Otepää

1 1 1 1 1
Letzte Woche endete das 10 tägige Trainingslager in Otepää (Est). Das Lager, welches von Hano Vontobel und Sylvia Wigger durchgeführt wurden, war eine sehr gute Abwechslung für mich mit neuen Inputs und "neuen" Trainingskollegen. Es gab viel Abwechslung sowohl im Training als auch neben dem Training und wir haben viel erlebt.
Zuerst das Training, die Rollski Runde in Otepää ist sehr bekannt und bestens geeignet um hart zu trainieren. Auch Stocklaufrunden mit angegebenen Farben gab es rund um den Hügel auf der auch die Rollskibahn war. Wenn einem die Runde zu langweilig wurde, konnte man einfach auf die unendich langen und wenig befahrenen Strassen ausweichen. 
Wir erlebten auch viel neben dem Training, wie einmal ein Grillabend mit viel Fleisch und Lachs an einem kleinen See und perfektem sonnigen Wetter. Auch besuchten wir den grössten Markt in ganz Estland, mit verschiedenen Aktivitäten. Z. B. eine hohe Schaukel mit der man sich rundum schaukeln konnte, dies war sehr anstrengend und brauchte Mut. Auch lustig war eine spezielle Autoshow, bei der sich die Fahrer gegenseitig ihre Autos zu Schrott fuhren :)

Zum Schluss verabschiedete sich Hano Vontobel als langzeitiger Trainer des ZSV und gab es an Sylvia Wigger weiter. Zusammen mit Hano habe ich viele harte Trainings und Rennen durchgestanden. Ich durfte Hano stets als hartnäckigen, ehrgeizigen und ausdauernden Trainer erleben und bedanke mich bei ihm für all die schönen und lustigen Momente die wir erleben durften. 

Diese Woche bin ich wieder zurück im Ybrig und starte am Wochenende am Sihlseelauf. 
zurück
Impressum