Frühlingsupdate

1 1 1 1 1 1 1
Es ist eine Weile her seit meinem letzten Eintrag und ich freue mich, wieder einmal etwas zu Berichten, auch wenn es nicht nur Positives gibt. Es ist einiges passiert im Frühling. Dazu gehört leider auch mein Rauswurf aus dem Swissski Kader. Das hat mich im ersten Moment ein wenig getroffen. Aber ich sah es auch positiv und realisierte schnell, dass ich nun mehr Freiheiten habe und mein Training selber gestalten kann wo und wie ich es will. Mit dem Gelernten in den letzten Jahren habe ich ein sicheres Gefühl und weiss was zu tun ist. Ich habe eine Menge harte Arbeit vor mir die mich motiviert und ich freue mich auf diese Herausforderung. 

Nach meinem Saisonabschluss machte ich mich zusammen mit Linard Kindschi auf die Reise nach Australien, die wir letzten Herbst gewonnen haben bei RadioSuedostschweiz und Boalingua. Es war eine grossartige, lehrreiche und spannende Zeit, die ich nicht so schnell vergessen werde. Ich lernte viel Englisch in der Sprachschule in Byronbay. Auch wenn es nur vier Wochen waren, nehme ich viel Wissen nach Hause. Nach diesen vier Wochen Schule sah ich die atemberaubenden Strände und Orte( Fraser Island, Whitsundays, Airlie Beach, Mission Beach) in der letzten Woche auf der Reise der Ostküste entlang nach Cairns. Ich habe die Abwechslung sehr genossen, eine Menge erlebt und viele Leute kennengelernt. Ich freute mich nach den fünf Wochen wieder zurück in die Schweiz zu fliegen und viel zu trainieren. Ich bin jetzt wieder voll im Trainingsalltag und habe meinen schlimmsten Muskelkater schon hinter mir :) Ich trainiere jetzt hauptsächlich in Davos und Unteriberg. 

Hier der Blog über unsere Reise nach Australien: 
http://blog.boalingua.ch/category/boalingua-on-the-way/bock-und-weg-langlaeufer-in-australien/

Liebe Grüsse und bis bald, Fabian

 
zurück
Impressum